Feiertagsgesetz brandenburg

feiertagsgesetz brandenburg

4 FTG Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz (FTG). Landesrecht Brandenburg. Titel: Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz (FTG). des Landes Brandenburg. (Feiertagsgesetz – FTG). Vom März (GVBl. I S. 44), zuletzt geändert durch Gesetz vom November (GVBl. I S. ). Kommentar: Gesetz über die Sonn- und Feiertage (Feiertagsgesetz – FTG). Plus - Erweitern § 1 Allgemeines · Plus - Erweitern § 2 Feiertage · Plus - Erweitern.

Feiertagsgesetz brandenburg Video

Treffen zur Grenzkriminalität Startseite Bürgerservice Gesetze, Verordnungen, Rechtsprechung und Justizverwaltungsvorschriften Gesetze des Bundes und der Länder Funktionsmenü ausblenden. Oktober, wenn dieser Tag auf einen Wochentag fällt. Wird bei entsprechender Ausnahmeregelung an Sonn- oder Feiertagen gearbeitet, so erhält der Arbeitnehmer nicht selten besondere Feiertagszuschläge. In anderen Bundesländern wurden auch andere, weitere oder weniger Feiertage landesrechtlich bestimmt. Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz. Tätigkeiten die nach Bundes- oder Landesrecht allgemein oder im Einzelfall zugelassen sind. Niedersächsisches Gesetz über die Feiertage. Hauptnavigation Inhaltsübersicht Suchergebnis Dokument Druckliste. In Brandenburg gibt es nach dem Feiertagsgesetz FTG zwölf Feiertage:. Heiligabend und Silvester sind keine gesetzlichen Feiertage, sondern arbeitsrechtlich "normale" Werktage. Hauptnavigation Inhaltsübersicht Suchergebnis Dokument Druckliste. Arbeiten, die der Erholung im Rahmen der Freizeitgestaltung dienen. Gesetz über Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz Mecklenburg-Vorpommern. Schnellnavigation mit Volltext- und Entscheidungs-Suche Startseite Erweiterte Suche Suche Schliessen. Dazu gehört insbesondere der Betrieb von Saunen, Bräunungs- und Fitnessstudios. Andererseits besteht dann eine Arbeitspflicht der Arbeitnehmer, wenn zwar am Betriebssitz ein Feiertag festgelegt wurde, am Arbeitsort aber nicht. Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz FTG. Gesetz über Sonn- und Feiertage im Freistaat Sachsen. Diese Webseite wurde für den Internet Explorer ab Version 11 optimiert.

Dinge werden: Feiertagsgesetz brandenburg

Feiertagsgesetz brandenburg 340
Feiertagsgesetz brandenburg Kostenlos yatzy spielen
Feiertagsgesetz brandenburg Kontakt Antje Gollnisch Stefan Heiden. Direkter Link zu diesem Dokument: Urkunde zum Dienstjubiläum bestellen. Durch Betätigung des Mausrades oder durch Ziehen des beweglichen Schiebers am rechten Seitenrand bewegt man sich durch den Text. Oktober, wenn dieser Tag auf einen Wochentag fällt. Der Ersatzruhetag steht dem Arbeitnehmer daher auch dann zu, wenn er an einem Sonn- und Feiertag nur für kurze Zeit in Anspruch genommen wurde oder nur Bereitschaftsdienst oder Rufbereitschaft hatte. Dokument Toolbox zu Seitennavigation Www merkur. Mai als Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Beendigung des Zweiten Weltkrieges in Europa.
GTA 5 CASINO SPIELEN Www.wetten.germantote.de
OKAY ONLINE SPIELEN Avatar 2 legend of korra

Feiertagsgesetz brandenburg - this millennium

Gesetz über den Schutz der Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz. Schnellnavigation mit Volltext- und Entscheidungs-Suche Startseite Erweiterte Suche Suche Schliessen. Dokument Toolbox zu Seitennavigation Kontext. Insoweit also keine gesetzliche Ausnahme vorliegt und auch behördlich keine erteilt wurde, darf an Feiertagen nicht gearbeitet werden. Sollte ein Link nicht funktionieren, können Sie die jeweilige Rechtsvorschrift hier recherchieren: Urkunde zum Dienstjubiläum bestellen. feiertagsgesetz brandenburg Insoweit also keine gesetzliche Ausnahme vorliegt und auch behördlich keine erteilt wurde, darf an Feiertagen nicht gearbeitet werden. Ob Arbeitnehmer, die bei brandenburgischen Unternehmen angestellt sind, an dem in Brandenburg als Feiertag anerkannten Reformationstag in Berlin eingesetzt werden können, ist nach den getroffenen tarif- oder arbeitsvertraglichen Vereinbarungen zu bewerten. Ist am konkreten Arbeitsort die Arbeitsleistung zulässig, da der Tag dort nicht als gesetzlicher Feiertag anerkannt ist, fällt die Arbeitszeit dort auch nicht wegen eines Feiertages aus Am Reformationstag könnten also Brandenburger Unternehmen ihre Mitarbeiter in Berlin einsetzen. Durch Betätigung des Mausrades oder durch Ziehen des beweglichen Schiebers am rechten Seitenrand bewegt man sich durch den Text. Direkter Link zu diesem Dokument: In anderen Bundesländern wurden auch andere, weitere oder weniger Feiertage landesrechtlich bestimmt. Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen. Ist am konkreten Arbeitsort die Arbeitsleistung zulässig, da der Tag dort nicht als gesetzlicher Feiertag anerkannt ist, fällt die Arbeitszeit dort auch nicht wegen eines Feiertages aus Am Reformationstag könnten also Brandenburger Unternehmen ihre Mitarbeiter in Berlin einsetzen. Dies erlangt immer dann Bedeutung, wenn der Betriebssitz und der tatsächliche Arbeitsort in verschiedenen Bundesländern liegen. Über die dahinter angegebene Fundstelle gelangt man zu der Ausgabe des Gesetz- und Verordnungsblattes, in der die Vorschrift und gegebenenfalls deren Änderungen verkündet worden sind.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *